SWEET - GENTLE - ALERT

Im Standard, der den idealen Sheltie beschreibt, wird der Charakter eines idealen Shelties mit 3 Adjektiven beschrieben

sweet - gentle - alert


Eine Übersetzung ins Deutsche ist wegen der vielfältigen Bedeutung der Wörter sehr schwierig. Man könnte die Adjektive vielleicht wie folgt übersetzen:

sweet - bedeutet nicht nur süß, sondern auch lieb, liebenswert, niemals schlecht gelaunt, auf das Aussehen eines Shelties bezogen bedeutet sweet: "einfach zum Knuddeln". Alle unsere fünf Hunde verfügen über diese Eigenschaft.

gentle - bedeutet nicht nur vornehm, sondern auch edel, edelmütig, zurückhaltend gegenüber Fremden, wohlerzogen, gutmütig, sanft. Auf das Aussehen bezogen bedeutet das: wohlproportioniert. Auch über diese Eigenschaft verfügen alle unsere Hunde. Besonders ausgeprägt ist diese Eigenschaft aber bei unserer Sky.

alert - bedeutet nicht nur wachsam, sondern auch aufgeweckt, lebendig, quirlig. Auf das Aussehen bezogen bedeutet das: drahtig. Auch über diese Eigenschaft verfügen alle unsere Hunde. Besonders ausgeprägt ist diese Eigenschaft aber bei unserer Blue.

Unsere Hunde haben ganz unterschiedliche Charaktere, aber eines ist Ihnen gemeinsam, Sie alle tragen alle Eigenschaften in sich. Die eine mehr, die andere etwas weniger ausgeprägt.

Jeder Sheltie liebt seinen Herrn bedingungslos. Unsere Beauty z.B. liebt Sabine über alles. Marcus ist "nur" die zweite Wahl. Wechselt Sabine das Zimmer, Beauty bleibt bei Ihr. Sie würde sich nie außer Sichtweite ihres geliebten Frauchens entfernen. Jamie war mehr der wachsame Typ. Er lag immer in der Nähe des Ausgangs und passte auf, dass seiner geliebten Familie nichts passiert. Sky und Blue hingegen sind zwei typische Mädchen. Manchmal kleine Zicken, aber gerade Blue ist verschmust ohne Ende.

Intelligenz

Blue in Magdeburg
Blue entspannt an der Elbe

Den Sheltie zeichnen seine angeborene außerordentliche Intelligenz und sein Wille, seinem Herrn zu gefallen, aus. Wegen Ihrer Inteligenz möchten unsere Hunde gefordert sein. Den ganzen Tag ohne Beschäftigung - nein danke. Wenn wir mal nicht da sind und "Madam Sky" hat Langeweile, kennt ihre Kreativität keine Grenzen. Sie glauben nicht, was ein kleiner Hund mit einer einzigen Toilettenpapierrolle so alles anstellen kann.

Allgemein bedeutet das, die Intelligenz eines Shelties will gefordert sein, dabei ist er aber nicht so fordernd wie z.B. ein Border Collie, der mehrere Stunden pro Tag intensiv beschäftigt werden muss.