Logo vom M-Wurf

M-Wurf - 13.02.2011

Eltern

Sky in ihrer ganzen Pracht
Unser mehrfacher Champion und Stammhündin
Ch. James t´Wijnmeer
Ch. James t´Wijnmeer

Ch. Xenia Blue vom Blankenhorn

  • Zuchtbuchnummer: SHE 16401
  • geb.: 10.05.2003
  • blue merle
  • CEA/PRA/KAT frei (laut DOK); CEA gen. +/-
  • MDR 1 +/+
  • HD A
  • Körklasse 1

Dt.Jgd.Ch.Dt.Ch. James t´Wijnmeer

  • Zuchtbuchnummer: SHE 18774
  • geb.: 07.09.2005
  • tricolour
  • CEA/PRA/KAT frei
  • MDR 1 +/+
  • HD A
  • Körklasse 1

Welpen

  • Munkustrap blue Sky - SHE 21956, Geworfen um 03:55 Uhr, Geburtsgewicht 297 g, blue merle
  • Miss Jennyanydots in black _ SHE 21958, Geworfen um 04:25 Uhr, Geburtsgewicht 208 g, tricolour
  • Magical Mr. Mistoffelees - SHE 21955, Geworfen um 05:17 Uhr, Geburtsgewicht 262 g, tricolour
  • Marvellous black Grizabella _ SHE 21957,Geworfen um 05:47 Uhr, Geburtsgewicht 254 g, tricolour

Die klinische Untersuchung (Herz, Lunge, etc.) war ohne Befund.

Leider wurde bei Meadow mit 10 Wochen ektopischer Ureter festgestellt (Anomalie des Harnleiters). Es gab keine Heilungschancen und so mussten wir unseren ersten Welpen am 22.04.2011 einschläfern lassen.

Stammbaum

2 Stunden Kampf und endlich war der Welpe draußen. Eine wirklich schwere Geburt. Kein Wunder bei fast 300 g Geburtsgewicht und Steißlage. Wir haben Blut und Wasser geschwitzt und sind einfach froh, dass es dem Welpen und der Mama gut geht.

Sky war der Wunschname vom neuen Frauchen, die es kaum mehr erwarten konnte, den Kleinen endlich nach Hause holen zu dürfen. Der Kleine hat eine komplette weiße Halskrause, weiße Stiefel vorne und ist gleichmäßig marmoriert.

Kaum das sich Sky auf seinen eigenen Beinchen halten kann muss er sich schon gegen die große Schwester Lucy durchsetzen.


Nach einer kurzen Erholungspause, kam die Hündin schnell und unkompliziert auf die Welt. Sie ist fast komplett schwarz nur die Pfötchen sind etwas weiß - eine richtige kleine schwarze Prinzessin.

Ihr Tan im Gesicht ist schon richtig ausgeprägt. Ihr schwarzes Fell glänzt richtig. Am Nacken hat sie einen kleinen weißen Fleck - das einzige Abzeichen. Der weiße Fleck im Nacken bildet dazu einen tollen Kontrast - noch dazu, da diese Haare besonders lang werden. Der weiße Nackenfleck wird später einmal zu einem schönen Kontrast auf dem schwarzen Fell. Sie sieht wirklich ganz toll aus.

Meadow zu fotografieren war in den ersten Tagen problematisch, sie war ein richtiger kleiner Zappelphilipp.



Und noch ein kleiner Rüde. Er ist am Körper komplett schwarz, hat aber weiße Beinchen. Das gibt bestimmt mal einen schönen Kontrast.

Toffee behält seinen Namen und lebt bei einem netten älteren Ehepaar in der Nähe von Schrobenhausen.

Toffee sieht wirklich toll aus. Sein glänzendes schwarzes Fell steht in tollem Kontrast zu den hochweißen Vorderpfoten, an denen er wahrscheinlich kein Tan bekommen wird. Schon jetzt erkennbar die Tan-Zeichnung im Gesicht, wie z.B. über den Äuglein. Das Schnäuzchen ist schon fast komplett schwarz, ganz im Gegensatz zu den Pfötchen, die müssen sich erst noch dunkler färben.


Noch eine Steißlage, die aber ziemlich problemlos das Licht der Welt erblickt hat. Im Gegensatz zur schwarzen Prinzessin, hat diese Hündin eine volle weiße Halskrause, eine weiße Schnauze und eine von der Schnauze bis zur Halskrause durchgehende Blesse - sehr hübsch! Die Füße sind dafür weitgehend schwarz/tan.

Bella gefällt uns ganz besonders. Die Zeichnung am Kopf erinnert uns sehr an Sky. Sie wird ein außergewöhnlicher tricolour, mit viel Tan und viel Weiß . Bella ist nicht weiß faktoriert, d.h. die Innenseite ihrer Hinterbeine ist schwarz/braun.

Ihr Gesichtchen ist komplett geteilt, d.h. die Blesse ist durchgehend bis zur Halskrause.

Bella hat einen außergewöhnlichen Charakter. So viel Selbstsicherheit und gleichzeitig Anhänglichkeit haben wir bei einem Welpen noch nicht erlebt. Wir hatten Sie sogar auf einer Ausstellung dabei. Sie war mit Sabine alleine im Ring und lieferte eine richtige kleine Show ab. Das Publikum war begeistert!

Wegen des Dramas mit Meadow haben wir Bella nun der Famile von Meadow überlassen, die von Bella restlos begeistert sind.