Endlich wieder ein Update

von Marcus Hoffmann (Kommentare: 1)

So viel ist in den letzten Monaten nach dem Desaster der kleinen R's passiert. Wir haben lange überlegt, ob wir eine züchterische Pause einlegen sollen, haben uns aber dann doch dagegen entschieden. Ermutigt durch die vielen verständnisvollen und mitfühlenden Nachrichten werden wir weiter züchten.

Die Welpen sind wohl einer nach dem anderen einer Streptokokkeninfektion erlegen. Die Obduktion gab jedenfalls zahlreiche Hinweise darauf. Mittlerweile haben wir zusammen mit einem Tierarzt eine Strategie fürs weitere Vorgehen entwickelt und hoffen auf mehr Glück beim nächsten Wurf.

Unser Wohnwagen ist übriges auch endlich da. Wir haben uns einen Opal von Fendt gegönnt. Mit 2,50 m Breite und knapp 8 m Länge ist der schon ein dicker Brummer. Wir sind viel in unserem fahrenden Wohnzimmer unterwegs. Unsere Hunde lieben den Woni. Die große Sitzgruppe ermöglicht es unseren Sheltiebabes sozusagen hautnah dabei zu sein, wenn wir essen.

In den letzten Tagen haben wir viel um einen unserer MaMs gebangt. Die Hündin hatte Krebs. Eierstücke und eine Niere waren befallen. Trotz schlechtester Prognose entschloss sich die Familie zur OP. Und wieder einmal bestätigte sich: Shelties sind eine unglaublich zähe Rasse, hart im Nehmen. Die Gebärmutter und eine Niere wurden entfernt. Zum Erstaunen der Ärzte hat sich die süße Maus nach wenigen Tagen gut erholt und ist schon wieder ganz die Alte. Wir drücken weiterhin die Daumen und hoffen, dass der Familie und uns noch eine lange Zeit mit der tollen Hündin vergönnt ist.

Sky
Mein altes Mädchen mit fast 14 Jahren

Sky ist mit ihren knapp 14 Jahren richtig alt geworden. Im Gesicht hat sie kaum mehr braun und ist ganz weiß geworden. Sie hört nicht mehr gut - oder nur noch das, was Sie will. Sky schläft viel und ist umso dankbarer für jede Zuwendung. Ein alter Hund hat seinen ganz besonderen Charme. Aber zwischendurch sticht Sky immer noch der Hafer und Sie lässt es sich nicht nehmen, mit ihrem Rudel zumindest kurz zu toben. Ich bin um jeden Tag mit meinem "alten Mädchen" dankbar.

Neue Bilder von Sammy

P-Wurf: Sammy - Foto: Sammys Familie
Ein schöner junger Mann

Sammys Familie hat uns neue Bilder geschickt. Sieh selbst:

Sammys Seite

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Gabriella Wagner |

Liebe Sabine, lieber Marcus,
Ich kann Euch gar nicht sagen wie sehr ich mich freue, dass ihr eure Zucht nicht aufgebt.
Gespannt warte ich auf die neue Wurfplanung und drücke Euch bis dahin fest die Daumen!
Eure Gabriella und natürlich auch Kandylou die Zuckerschnute